Kinderfreundliche Festivals die Sie dieses Jahr besuchen können

Kinderfreundliche Festivals die Sie dieses Jahr besuchen können

Kinderfreundliche Festivals die Sie dieses Jahr besuchen können

Gestern war gefühlt noch Weihnachten, aber morgen kann auch schon langsam der Frühling und dann danach der Sommer anfangen. Es ist also jetzt die beste Zeit, um sich an die Planung für die Festivalsaison zu setzen. Wohin fahren, wen sehen, was mitnehmen? Hostel, Zelt, Wohnmobil? All das sind sehr wichtige Fragen, aber wenn Sie mit Ihren Kindern reisen, dann stellt sich noch eine viel Zentralere: welche Festivals eignen sich auch für den Besuch mit dem kleinen Anhang? Während sich bekanntermaßen einige der heftigeren Musikfestivals in Deutschland nicht dafür eignen, Kleinkinder und sehr junge Erwachsene mit ins Getümmel zu nehmen, so gibt es doch eine gute Auswahl an Festivals aller Art, die sich für die ganze Familie lohnen. Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl zusammengestellt.

Summer Jam – bereits seit 1986 bietet das Dancehall- und Reggae Festival bei Köln für Groß und Klein perfekte Zustände, um ein ganzes Wochenende einfach zu chillen und Spaß mit der Familie zu haben. Wiesen und Spielplätze und andere Unterhaltung für Kinder ist gewährleistet, sodass auch die jungen Menschen schon früh an das herrliche Festivalleben herangeführt werden können.

Juicy Beats – auch in Dortmund kann man es sich mit der ganzen Familie bei relaxender Mucke und tollen Bedingungen gut gehen lassen. Der Westfalenpark bietet ausreichend Vergnügungsaktivitäten, damit auch die Kleinen voll auf ihre Kosten kommen, hinzu werden noch extra Betreuungsangebote zur Verfügung gestellt, von dem coolen Zirkus gar nicht erst zu reden. Auch die Kosten für das Festival an sich halten sich sehr in Grenzen und bieten sich daher ideal auch für Großfamilien an.

Burg Herzberg – vielleicht das Hippie Festival Deutschlands. Hier wird Peace und Love noch großgeschrieben, und das merkt man auch. Überall wo man sich auf dem Gelände aufhält, man merkt sofort diese friedliche Atmosphäre all der Menschen. Kinder und Tiere sind hier mehr als nur erwünscht, sie gehören ganz einfach zum Bild dazu. Jeden Tag gibt es viele tolle Angebote für Kinder, sei es Stelzenlaufen, Mal-Workshops oder sie können alles über Musik und Musikmachen lernen. Das Festival verkauft auch weniger Alkohol als andere bekannte Orte am Wochenende, weswegen es auch nie zu betrunkenen Situationen führt, die die Kinder nicht sehen sollten. An sich ist das Herzberg-Festival ein Wochenendurlaub für die ganze Familie.

A Summer’s Tale – wer nicht nur Musik mit den Kindern erleben will, der ist in Luhmühlen in der Heide perfekt. Hier gibt es neben Lesungen auch Dokumentarfilme, Kunstinstallationen und viele verschiedene Workshops. Es ist also für Jung und Alt eine Menge dabei, was das Wochenende noch lebhafter machen kann. Zudem ist es nicht zu voll mit Menschen und die Kosten sind durchaus klein.

Neben den hier genannten Optionen gibt es natürlich noch eine Menge anderer Festivals in Deutschland, die sehr kinderfreundlich sind. Wir laden Sie uns, sich selbst ein Bild zu machen und uns zu berichten, was Sie so erlebt haben.

Category : Karnevalsnachrichten